Wie du dein eigenes Event aufziehst – Daniel Bichsel

Überlegst du, ein eigenes Event oder ein anderes abgeschlossenes Projekt auf die Beine zu stellen, weißt aber nicht richtig, wo das Geld und die Helfer herkommen sollen? Dann schaff‘ dem Abhilfe!

Heute habe ich Daniel Bichsel im Interview, der diesen Sommer das „Unterwasserweltencamp“ im Schwarzwald organisiert und durchgeführt hat. In dem Camp hat eine Gruppe von jungen Erwachsenen in den dortigen Seen Free Diving gelernt und anschließend trainiert, Unterwasseraufnahmen und -videos zu machen. Mit diesem Know-How wollen sie jetzt ihre eigenen Projekte starten und sich für den Erhalt der Unterwasserwelt einsetzen.

Daniel hat das Camp richtig professionell aufgezogen mit Kooperationen und Sponsoren, und er teilt hier ganz viele praktische Tipps mit dir, wie du dein eigenes abgeschlossenes Projekt umsetzen kannst, sei es ein Camp oder ein Event oder ein Training: Wie du Kooperationspartner gewinnst, Funding organisierst und anderes mehr.

Daniel ist selber Trainer für Freediving, Coach und setzt sich ein für die Gewässer dieses Planeten, und ich wünsche viel Spaß bei dem Interview!

!! Extra-Angebot von Daniel an dich als Podcast-Hörer: Wenn du Hilfe bei DEINEM aktuellen Projekt brauchst, dann wende persönlich dich an Daniel: daniel.bichsel(at)outlook.com oder www.daniel-bichsel.de !!
AKTUELL! Zu meinem neuen Kurs „Endlich deinen Weg gehen!“:

  • Wenn du selber noch nicht deinen persönlichen beruflichen Weg gefunden hast
  • Wenn du dir noch mehr Freude und Sinn wünschst in dem was du tagtäglich in deiner Arbeit tust.
  • Online + in Community: Damit wir uns gegenseitig unterstützen!

Jetzt auf www.tobiasmaerz.de/deinweg eintragen, um den Frühbucherrabatt nicht zu verpassen!
Und jetzt viel Spaß mit meinem Interview mit Daniel:

In dieser Folge:

  • Unterwasserwelten – Ein Camp für Junge Leute mit Freediving und Unterwasserfilmen
  • Entstehung und Umsetzung des Camps
  • Aufwand der Vorbereitung´
  • Was nötig ist, um sowas auf die Beine zu stellen:
  • Passion und Glauben an die Idee
  • Partner für Orga, wie fundraising: Kollegen vom Grünhof
  • Partner für finanzielle & materielle Unterstützung

Praktisches zum Camp:

Wie du potenzielle Unterstützer kontaktierst:

  • Anschreiben mit Story!
  • „Sponsoren-Paket“: Aus Sicht der Sponsoren denken!
  • Wie du Organisationen kontaktierst: Am besten über persönliche Kontakte!
  • Kontakt-Sequenz: E-Mail, Follow-up per Telefon etc.: Welche Details wichtig sind.
  • Excel-Sheet als Übersicht! – Welche Organisation was bekommt, wie sie beitragen, und bisheriger Kommunikationsverlauf (!)
  • Essenz: Plan haben ist wichtig!! Und flexibel sein.

…und total wichtig:

  • Wichtigkeit von Netzwerken – und nicht verzagen wenn du noch keines hast; einfach dranbleiben, auch wenn’s unangenehm ist!
  • Menschen fragen: „Wie hast du’s gemacht?“!
  • Vorhandene Netzwerke nutzen!
  • Warum solch ein Event ein einzigartiges Marketingtool ist – ohne dass du dich dafür verbiegen oder total verausgaben musst.
  • The Beauty of Freediving😊

Daniel im Netz:

 

Hat dir dieser Podcast gefallen? Dann teile ihn doch; vielen Dank dir!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

"Schön dass du hier bist!

Hast du Interesse an den

11 essenziellen Übungen für Erfüllung im Job?

Ich würde sie dir gerne schicken."