Trag dich JETZT hier ein und lade dir gratis dein Arbeitsbuch herunter!

Aktuelles vom Lifework-Podcast

Nicht, was er mit seiner Arbeit erwirbt, ist der eigentliche Lohn des Menschen, sondern was er durch sie wird.

John Ruskin

Was Klienten sagen

Schon lange dachte ich darüber nach, was es eigentlich bedeutet im Beruf “Erfüllung“ zu finden und wie ich mir meinen „Traumjob“ selbst schaffen kann. Tobias hat mich auf diesem Weg begleitet. Mit seiner ruhigen und gelassenen Art hat er mir dabei geholfen, meine vielen Ideen auf dem Weg zum „Traumjob“ einzufangen, zu strukturieren und in Form zu gießen. Er hat mir zudem viele Übungen und Wege aufgezeigt, die ich gut in meinen Alltagintegrieren konnte, und die mir nun täglich dabei helfen, mit der notwendigen inneren Ruhe auf meiner Spur zu bleiben. Nun gehe ich insgesamt viel positiver und selbstsicherer mit meinen alltäglichen Herausforderungen um, und das nicht nur beruflich.

Mareike Kröner
Selbständige Beraterin für nachhaltige Marketing-, Vertriebs- und Kommunikationslösungen

Tobias März

Schon bevor ich in das eigentliche Berufsleben gestartet
bin, war mir klar, ich will einen Job für den ich voll und
ganz brenne – da mache ich keine Kompromisse!

Ich wollte etwas bewegen, darum bin ich in die
Entwicklungshilfe gegangen. Ein Abenteuer, für das ich
auch heute noch mit Erfüllung im Feuer stehe, wenngleich
auch dieses Feld seine Schwierigkeiten hat.

Meine zweite große Leidenschaft ist es, herauszufinden,
wie es anderen auf dem Weg zu ihrer wahren Berufung
ergangen ist und dieses Wissen weiter zu geben.

Folge mir auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Der Lifework-Podcast

Wie finden bestimmte Menschen ganz gezielt ihren Traumjob, mit dem sie die Welt zum Bessern verändern, während andere ihr ganzes Leben auf der Suche bleiben? Dazu interviewe ich seit einiger Zeit interessante Persönlichkeiten im Rahmen eines Podcast-Projektes, um ihnen die Geheimnisse zu einem erfüllten Job als Weltverbesserer zu entlocken.

Hier eintragen und jetzt mein kostenloses Arbeitsbuch „Die Sinnerfüllung im Beruf finden“ herunterladen