Chinesischer Alkohol für die Welt – Matthias Heger

Matthias macht Schnaps. Und zwar chinesischen. Und zwar gut. Und richtig groß. Und er hat einen wunderbaren Humor. Wie er nach 15 Jahren China und politischer Zusammenarbeit zu seiner „Jugendliebe“ Spirituosen zurückgekommen ist, und nach Mitarbeit in großen internationalen Organisationen jetzt waschechter Unternehmer geworden ist, das erzählt er in diesem Interview.

Wir sprechen über Alkohol-Branding, über seine Baijiu-Bar in Peking – die dann Besuch vom Wall Street Journal und BBC bekam – und die Zusammenarbeit mit staatlichen chinesischen Brauereien.

Wenn dir bei diesem Interview langweilig wird, dann erhälst du dein Geld zurück;-)

 

AKTUELL! Mein neuer Kurs „Endlich deinen Weg gehen!“ steht jetzt online!

  • Wenn du selber noch nicht deinen persönlichen beruflichen Weg gefunden hast
  • Wenn du dir noch mehr Freude und Sinn wünschst in dem was du tagtäglich in deiner Arbeit tust.
  • Online + in Community: Damit wir uns gegenseitig unterstützen!

Jetzt auf www.tobiasmaerz.de/deinweg alle Details + Buchung. Frühbucherrabatt bis Do, 5.10.!

 

Und jetzt viel Spaß mit meinem Interview mit Matthias:

In der Folge:

  • Wie Matthias dazu gekommen ist, internationaler Exporteur und Brand-Experte für chinesischen Alkohol zu werden
  • Wie man Schnaps aus der Besäufnis-Ecke rausholt und daraus ein Edel-Produkt macht
  • Wie er seine illegale Bar in Peking (die erste für Baijiu!) aufgebaut hat – und wie daraufhin Wallstreet Journal und alle anderen bei ihm Schlange standen
  • Die Geschichte von Baijiu, dem meistgetrunkensten Alkohol der Welt
  • Staatsbetriebe und das neue China
  • Branding und Alkohol
  • Wie Trends entstehen und wie man Trends macht
  • Die Freuden des Unternehmertums: Eigenmächtig und selbstständig Probleme lösen können. Und damit auch Geld zu machen.
  • Die Freude, mit physischen Produkten und Aromen zu arbeiten
  • Lean Startup und Fast Feedback Loops
  • Die Geschichte von Saiwangs Pferd: Du weißt nie ob es Glück oder Pech ist.

Matthias‘ Weg:

  • Wichtigkeit von Leidenschaft!
  • Seine große Liebe China
  • Das berufliche Korsett in großen Unternehmen – und die Unzufriedenheit, die daraus resultiert.
  • Die „Unternehmertypen“ und die „Angestelltentypen“
  • Die Bedeutung von SINN.
  • Arbeitgeber GIZ
  • Der Sprung ins kalte Wasser: Endlich machen, was Spaß macht

Links:

 

Hat dir dieser Podcast gefallen? Dann teile ihn doch; vielen Dank dir!

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

"Schön dass du hier bist!

Hast du Interesse an den

11 essenziellen Übungen für Erfüllung im Job?

Ich würde sie dir gerne schicken."