Brücken bauen nach Indien – Purvi Shah-Paulini im Interview (Podcast)

Brücken bauen nach Indien -- Purvi Shah-Paulini im Interview

brücken bauen mit purvi shah paulini und tobias märz

Podcast-Folge jetzt anhören: 

Purvi Shah-Paulini ist eine schwäbische Inderin, aufgewachsen mit Räucherstäbchen und Puja in Stuttgart. Und als Diplom Betriebswirtin (FH) baut sie Brücken zwischen diesen beiden Welten: Für Unternehmen, die in Indien Fuß fassen möchten, für indische Bauernorganisationen im Rahmen des „Eine Welt ohne Hunger“ Projektes, für deutsche Unternehmen und andere.

Im Interview sprechen wir darüber, wie Vipassana ihre Einstellung zur Welt verändert hat, wie man vom Weltschmerz zum aktiv-werden kommt, und natürlich auch, wie sie es geschafft hat, mit ihrer Identitätskrise als Jugendliche umzugehen und aus ihrer Berufung eine Selbstständigkeit aufzubauen.

Diese Folge als Video ansehen:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

In dieser Folge:

  • Den eigenen Weg gehen – und zwar mit etwas was die Welt auch braucht
  • Konkrete Schritte für jemand der/die selbstbestimmter arbeiten / wirken will
  • Ihre Story: Trennung der Eltern und Identitätskrise; vom Eventmanagement zu „Living India“
  • Arbeit mit deutschen und indischen kleinen und mittelständischen Unternehmen  sowie Bauernorganisationen
  • Vipassana, Spiritualität und Aufstellungsarbeit

Purvis Website: https://livingindia.de/

Purvis Blog: www.x-way.info


Hier direkt zu den „Berufung“-Videos auf Youtube


 

NEU: Erfüllung in Beruf und Leben – Kurzvideos ab Juli 2019 🙂

Ich habe die letzten Monate viel Technik und viele Tage investiert in ein neues Projekt: Stunden vor der Kamera, Texte schreiben und Videos schneiden. Und all das mit dem Ziel, Menschen wie dich noch mehr zu unterstützen in 2 Dingen:

  • Deinen Traumjob zu erschaffen und damit die Welt zu verändern.
  • Dein eigenes Leben zu leben, glücklich und frei von allen Konzepten und Erwartungen anderer.

Vorher hatte ich mich hingesetzt und überlegt:

Was sind Probleme, die meine Klienten und andere Menschen immer wieder hindern, diese zwei Ziele zu erreichen?“

Dazu gehören Themen, wie du:

  • deine Berufung findest
  • entspannt bleibst im Job-Wahnsinn
  • Meditation zu einem Teil von deinem Leben machst
  • wieder ein ganzheitlich gutes Leben lebst
  • glücklich wirst bei Organisationen wie UNO & Co.

Daraus entstanden dann viele 5-10 minütige Videos, die dir genau die Lösungen für Probleme in diesen Bereichen vermitteln.

Jetzt fragst du dich vielleicht: „OK, und was soll das kosten?“ -- Die Antwort ist: Das soll gar nichts kosten!

Das einzige was du tun musst, um dabei zu sein:

Wenn du dabei sein willst, dann melde dich JETZT an, denn die ersten Videos stehen schon online und die nächsten kommen jetzt jede Woche.

Danke, dass du dran bleibst, der Welt dein Bestes zu geben! Wir alle brauchen dich.

Willst du mich unterstützen? Hinterlass‘ mit eine Bewertung! Unter www.tobiasmaerz.de/launch erklär ich dir wie’s geht.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

"Schön dass du hier bist!

Hast du Interesse an den

11 essenziellen Übungen für Erfüllung im Job?

Ich würde sie dir gerne schicken."