Sind Sozialunternehmer glücklicher?

Live-Panel-Interview im Social Impact Lab in Frankfurt

– Ein Teil des Podcasts „Sinn.Arbeit.Leben.“ –

Datum

24.05.2017

Uhrzeit

19:00 Uhr

Ort

Social Impact Lab, Falkstraße 5, Frankfurt a.M.

Kostenbeitrag

6,- € / Pers. (Gratis für SIL-Mitglieder )

Was können wir von Sozialunternehmern lernen, um glücklicher zu sein in unserer Arbeit?

Sind Sozialunternehmer glücklicher? Und haben sie das Gefühl, die Welt zu verändern mit ihrer Arbeit? Und was treibt diese Menschen an? – Diese Fragen stelle ich an diesem Abend drei Sozialunternehmern aus dem Social Impact Lab in Frankfurt.

Und nicht nur das. Ich will auch wissen von diesen Menschen: Wie wird man denn glücklich im Beruf? Wie findet man seine Berufung? Und wenn man sie gefunden hat – wie setzt man sie um? – Denn ich bin überzeugt: Wir können das voneinander lernen, wie man seine Berufung lebt – und es gibt nichts Erfüllenderes, als seine eigene Berufung zu leben und damit zu einer besseren Welt beizutragen.

Dieses Panel-Interview ist eine Premiere für meinen Podcast, denn ich habe das erste Mal drei Sozialunterehmer gleichzeitig im Gespräch!

Und das Beste: Du kannst live dabeisein an diesem Abend! Im Social Impact Lab in Frankfurt, oder per live-stream.

Mit dabei:

Huu Thien-Nguyen, Huu Silver

Huu Thien-Nguyen, Huu Silver

Ort

Social Impact Lab, Frankfurt, Falkstraße 5, 60487 Frankfurt

Über mich

Bist du manchmal frustriert mit deinem Job, weil du dir mehr Freude und Sinn wünschst in dem was du tust? Mir ging das früher oft so. Aber ich habe irgendwann gemerkt: Es gibt auch Menschen die das schaffen, die eigene Freude mit einem Beitrag für eine bessere Welt zu verbinden.

Und noch wichtiger: Das kann man lernen. Daher interviewe ich in meinem Podcast Sinn.Arbeit.Leben. solche Menschen: Sozialunternehmer, Freigeister, Weltklassesportler, Visionäre, Autoren, Social Changer und alles dazwischen.

Zum Podcast

Interesse? Dann melde dich jetzt an und komm‘ vorbei.

Tobias März | Kontakt | Datenschutz | Impressum